Freitag, 29. Juni 2012

Glossybox Juni

Die Juni Glossybox kommt in einem schönen Sommerlook daher. Die Box ist einem schönen Sand-Ton und das Papier inkl. Band in Blau. Als Goodie war diesmal ein Einkaufs-Stoffbeutelchen drinn und natürlich war auch wieder ein GlossyMag dabei.

Der Inhalt meiner Box stellte sich wie folgt zusammen:





Die Shisheido-Creme wird sich ganz gut zu den vorherigen Produkten, die ebenfalls aus der Glossybox stammen, ergänzen.

Der Nagellack von Alessandro ist toll - Nagellacke kann ich nicht genug haben! 

Das Tiroler Nußöl - hatte ich noch nie - zum ausprobieren ok.

Die Produkte von Kryolan finde ich general sehr schön  - nur kann ich persönlich mit silber nicht viel anfangen.







Mein Lieblingsprodukt aus dieser Box ist die Handcreme von Alessandro. Ich hatte schon so lange keine mehr bekommen und hatte schon befürchtet ich muss mir jetzt eine kaufen. 



Der erste Eindruck war: "bäääh....wie riecht die denn???"
Aber nach ein paar Minuten war nichts mehr von diesem erst merkwürdigem Duft zu vernehmen, sondern es roch herlich leicht blumig und frisch.




FAZIT:
Das war meine letzte Glossybox - obwohl die Produkte soweit ganz ok waren. Aber die 15 Euro sind meiner Meinung nach dann doch schon ganz schön viel. Ich würde auch lieber auf das Magazin und ein Goodie verzichten - statt dessen lieber was an den Produkten verbessern - oder hätte den Preis bei 10 Euro belassen.
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...