Donnerstag, 17. April 2014

unboxing Glossybox April "spring time edition"

Soeben hat der nette DHL-Mann meine letzte GlossyBox geliefert. Hatte mein Abo letzten Monat gekündigt, da ich mich mit Beauty-Produkten im Moment zuschmeißen kann - und ich einfach eine Pause einlege.

So - jetzt aber zu der "spring time edition" von der GlossyBox!

Was habe ich mir darunter vorgestellt? 
Irgendwie habe ich mit PASTEL, PASTEL, PASTEL gerechnet...
Vielleicht einen leichten Blush, Lidschatten, irgendwie etwas in diese Richtung.
Nun, Glossybox setzte bei dem Motto eher auf Frühjahrsputz für die Haut und Pflege.

Also seht selbst - das war in meiner Box:



Mein Lieblingsprodukt aus dieser Box:


  • die Pinzette von Emite Make up (22 €)
    Kann man immer gebrauchen - hatte nur eine uralte - die kommt gerade recht!

Mein "dontlike-Produkt" aus dieser Box:

  • Kneipp Hautöl Mandelblüten Hautzart (1,29 € / 20 ml)
    ich mag Kneipp-Sachen einfach nicht...

Ansonsten waren noch folgende Produkte enthalten:

  • eine Tagescreme (15 ml)
    von love me green (17,90 / 50 ml)

    Eine Bio-Tagescreme...ok...kann man mal testen..
  • eine Shampoo und Shower-Gel - Kombi (Originalgröße)
    von Naobay (14,40 / 200 ml)

    Kombi-Produkte sind eigentlich nicht meins - aber es soll den PH-Wert der Haut erhalten - wird probiert!
  • der Nagellack (Originalgröße)
    von Color Club in Bright Night (7 € / 15ml)
    Wie gesagt hätte ich gerne einen Pastellfarbenen gehabt - aber auch dieser blaue wird sicher Verwendung finden :-)


Zusammengefasst ist die Box - dank der Pinzette - ganz gut. Obwohl ich das Motto nicht ganz passend umgesetzt fand.

Wie gesagt ist das erstmal (aufgrund Überflutung meiner Wohnung durch Beautyprodukte) meine letzte Box.




Wie gefällt Euch die spring-time-edition??







Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...